Neuromuskuläre Relaxation auf dem Schwingkissen (nach Rolf Ott)

 

Schwingen über die Arme

Schwingen über die Arme

Dehnen der Rückenfaszien

Dehnen der Rückenfaszien

Kopflagerung

Kopflagerung

Schulterblattmobilisierung

Schulterblattmobilisierung

Hautfaltengriff

Hautfaltengriff

Lagerung

Lagerung

 

 

Bei der Therapie auf dem Schwingkissen liegen Sie vollkommen entspannt und bequem, bäuchlings auf zwei Luftpolstern. Ich versetzte Ihren Körper in eine feine dreidimensionale Schwingung, so daß Sie eine Art Schwerelosigkeit erleben können, wodurch Ihr Rücken optimal entlastet werden soll.

Wir haben entlang der Wirbelsäule mehr als 150 kleine Gelenke, diese möchte ich bei diesem dreidimensionalen Schwingen alle in Bewegung bringen, so daß sie in entspanntem Zustand viel Gelenkflüssigkeit produzieren können. Auch die Bandscheiben versuche ich bei dem sanften Schwingen in weiche, harmonische Bewegung zu bringen.

 

 

Durch die spezielle Beschaffenheit und Form des Kissens ist es sogar möglich Schwangere auf dem Bauch liegend zu behandeln.

 

Die Arbeit auf dem Schwingkissen wende ich gerne, wo es paßt, im Rahmen der Rolfing – Behandlung an.

 

Generell ist die Neuromuskuläre Relaxation auf dem Schwingkissen eine eingenständige Therapieform, die Behandlung dauert 30-40 Minuten. Ich beginne die Behandlung mit dem Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott, dabei versuche ich durch sanfte Dehnungen die Iliosakralgelenke zu mobilisiert und einen eventuellen Beckenschiefstand und Beinlängendiferenz zu beheben. Danach wird der Körper auf dem Schwingkissen mit verschiedenen speziellen Griffen in Schwingung gebracht. Zum Schluß der Behandlung werden bestimmte Akupunkturmeridiane ausgestrichen, was die Patienten zusätzlich sehr angenehm empfinden.

 

in Ingolstadt
in Augsburg
Praxis für manuelle Körpertherapie       Tel.: 08 41 / 78 937
Chiropraktik - Osteopathie - Rolfing® - Rolfing Movement®

© 2023 by Digital Marketing. Proudly created with Wix.com