Sport soll Spaß machen. Sport macht Spaß, wenn dabei nichts weh tut. Sport macht Spaß, wenn man das Gefühl hat, leistungsstark, effektiv und erfolgreich zu sein. Sport macht Spaß, wenn er für meinen Körper keine Tortur darstellt, sondern schwungvolle, kraftvolle angenehme Bewegungsabläufe. Sport macht Spaß, wenn ich mich jedes mal darauf freue, ihn ausüben zu dürfen.


Fußball, Leichtathletik, Golf, Schwimmen, Skifahren, Reiten, Radfahren...
beim Sport wird der Körper oft extrem belastet. Bei jeder Sportart sind die Belastungen anders. In Intensität und Dauer wird der Körper oft sehr einseitig beansprucht. Der Körper passt sich diesen einseitigen Beanspruchungen an und gerät dadurch aus dem Lot. Man kann sich da so vorstellen: Das Bindegewebsnetz, das unseren gesamten Körper durchzieht, wird praktisch verzogen.
Rolfing® verhilft zu Faszienfitness.


Rolfing® arbeitet zum einen direkt am Bindegewebe (Faszien), um durch manuelle Arbeit eine ausbalancierte Haltung wieder herzustellen. Zum andern wird durch gezielte Bewegungsschulung versucht, speziell für die jeweilige Sportart günstigere und ausgeglichenere Bewegungsmuster zu finden.


Oft ist unsere Haltung und Körperstruktur, die wir aus unserem Alltagsleben mit in den Sport bringen, für diesen nicht optimal geeignet. Durch eine sitzende Tätigkeit kann das Becken nach hinten gekippt und nach vorne verschoben sein. Hier verschiebt sich der obere Körperschwerpunkt zu weit nach hinten. Bei Sportarten, bei denen es ums Laufen geht, stört und hindert diese Fehlhaltung. Ziel von Rolfing® wäre in diesem Fall, die Beckenbeweglichkeit wieder herzustellen, den oberen Körperschwerpunkt mehr nach vorne zu bringen, die rückseitigen Struktur der Beine zu verlängern und im Brustbereich wieder mehr aufzurichten.


Auch zu intensives Trainieren kann seine Tücken haben. Durch zu starke Belastungen reagiert das Bindegewebe so, daß es zähere Fasern einlagert und dicker wird. Das macht es, um den Körper - vor allem Gelenke - zu stabilisieren und zu schützen. Doch tut der Körper hier oft zu viel des Guten, so daß die Bewegung eingeschränkt und dadurch Haltung und Bewegungsmuster ungünstig verändert werden. Rolfing® kann hier die miteinander verklebten und verhärteten Faszien gezielt und maßvoll bearbeiten.

 

Rolfing® und Sport

 

in Ingolstadt
in Augsburg
Praxis für manuelle Körpertherapie       Tel.: 08 41 / 78 937
Chiropraktik - Osteopathie - Rolfing® - Rolfing Movement®

© 2023 by Digital Marketing. Proudly created with Wix.com